AVISO-PK – ÖBIB Neu und Start-Up-Cluster: Leichtfried informiert über Maßnahmen zur Standortsicherung

Montag, 6. März 2017, 10:00 Uhr – Pressegespräch mit Infrastrukturminister

Wien (OTS) - Das neue Arbeitsprogramm der Regierung und der „Plan A“ enthalten zahlreiche Maßnahmen, um den Wirtschaftsstandort Österreich abzusichern und Unternehmen und Jobs im Land zu halten. Infrastrukturminister Jörg Leichtfried informiert in einer Pressekonferenz über eine mögliche Aufwertung der Österreichische Bundes- und Industriebeteiligungen GmbH sowie einen ambitionierteren Fahrplan für die neuen bundesweiten Start-Up- und Exzellenzcluster. ****

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen!

Datum: Montag, 6. März 2017, 10:00 Uhr
Ort: Pressezentrum im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Ihr Gesprächspartner ist:
- Jörg Leichtfried, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Andreas Strobl
Pressesprecher des Bundesministers
+43 (0) 1 711 6265-8818
andreas.strobl@bmvit.gv.at
https://infothek.bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001