Währing: Ausstellung „simple yellow“ endet Montag

Wien (OTS/RK) - Werke von 15 Mitgliedern der „Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs“ werden derzeit in einer beeindruckenden Ausstellung mit dem Titel „simple yellow“ im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) gezeigt. Das Ende der Schau naht: Nur mehr am Sonntag, 5. März, von 10.00 bis 12.00 Uhr, und am Montag, 6. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr, können die modernen Malereien und Grafiken betrachtet werden. Die Kreativen haben sich mit der „emotionalen und psychischen Wirkung“ der Farbe Gelb befasst. Eine Besichtigung der Bilder lohnt sich: „Gelb ist die Farbe für Licht, Sonne, Helligkeit, Leben!“, sagt Kuratorin Berthild Zierl. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Auskunft:
Telefon 4000/18 127 bzw. E-Mail bm1180@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs:
www.art-bv.at/zentralverband/
Kunstschaffende Berthild Zierl:
www.zierlart.at/berthildzierl/Atelier.html
Bezirksmuseum Währing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005