Vier verletzte Fußgänger bei Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Am 02.03.2017 stießen gegen 12:45 Uhr am Hernalser Gürtel/Uhlplatz (8. Bezirk) zwei PKW während eines Abbiegevorganges gegeneinander. Hierdurch wurde das Auto eines Beteiligten (60) auf den Gehsteig geschleudert. Ein dort zeitgleich mit zwei Kinderwägen gehendes Ehepaar wurde von diesem Wagen erfasst. Das Paar (22, 27) sowie die beiden Kleinkinder (1, 2) wurden teils schwer verletzt. Auch der 60-jährige Autolenker wurde verletzt. Der zweitbeteiligte PKW-Lenker (31) wurde zur Anzeige gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004