Research Now erhält EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung vom US-amerikanischen Handelsministerium

Dallas (ots/PRNewswire) - Research Now (https://www.researchnow.com/), der globale Marktführer für digitale Forschungsdaten für bessere Erkenntnisgewinnung und Geschäftsentscheidungen, erhielt vom US-Handelsministerium die EU-U.S. Privacy Shield-Zertifizierung. Die Zertifizierung gilt für die Europäische Union, die Vereinigten Staaten, Island, Liechtenstein sowie Norwegen und ersetzt das Safe-Harbor-Abkommen, das Research Now bereits erfüllte.

Dieses neue Datenschutz-Rahmenwerk wird von der International Trade Administration (ITA) innerhalb des US-Handelsministeriums verwaltet und entspricht den von der Europäischen Kommission am 12. Juli 2016 neu aufgestellten Kriterien, um einen sichereren Transfer persönlicher Daten und Informationen zwischen der EU und den USA zu gewährleisten. Vor allem enthält das Rahmenwerk Leitprinzipien und durchsetzbare Kontrollen, die beteiligte Unternehmen dazu auffordern, bezüglich Erfassung, Gebrauch und Verarbeitung von persönlichen Daten Transparenz zu schaffen.

"Wir bei Research Now sind bekannt für unsere branchenführenden Prozesse, Verfahren und kontinuierliche Innovation. Darüber hinaus setzen wir uns für die Aufrechterhaltung der höchsten Datenschutzstandards auf der Welt ein, um für unsere Panelisten- und Kundendaten vollen Schutz zu gewährleisten", sagte Florent Tual
(https://www.linkedin.com/in/florent-tual-cipp-e-42a2a210), Director
of Data Privacy bei Research Now. "Diese Zertifizierung belegt unsere Einhaltung gesetzlicher Vorschriften der Datenschutzanforderungen der EU und zeigt unser kontinuierliches Engagement, um unsere Position als globaler Marktführer für die digitale Online-Datenerhebung zu wahren."

Das Privacy Shield-Rahmenwerk erfordert ebenfalls eine starke Kontrolle durch die Federal Trade Commission (FTC) sowie das US-Verkehrsministerium und verlangt eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden der EU. Mit Zertifizierung können in den USA ansässige Unternehmen mit Rechtssicherheit sowohl ein zuverlässiges Mittel zum Transfer persönlicher Daten sowie ein angemessenes Maß an Schutz für die persönlichen Daten von EU-Bürgern bieten.

Als Early Adopter des Privacy Shield in der Marktforschungsbranche engagiert sich Research Now für zusätzliche Best Practices, was durch zusätzliche Datenschutzkonstrukte belegt wird, wie z. B. durch Modellklauseln zur Abdeckung des Datentransfers zwischen der EU und den USA, die Registrierung mit der Datenschutzbehörde sofern rechtlich erforderlich und die Nutzung eines externen Datenschutzbeobachters TRUSTe seit 2009.

Informationen zu Research Now

Research Now Group, Inc. ist der globale Marktführer für digitale Forschungsdaten für bessere Erkenntnisgewinnung und Geschäftsentscheidungen. Das Unternehmen, das 1999 gegründet wurde, war ein Pionier für die Einführung der Online-Datenaufzeichnung und schuf das erste B2B-Panel. Das Unternehmen bietet erstklassige Lösungen für Forschungsdaten, die durch Zugriff auf über elf Millionen hoch profilierte Geschäftsleute und Verbraucher in über 40 Ländern für seine 3.000 Marktforschungs-, Consulting-, Medien- und Unternehmenskunden eine bessere Entscheidungsfindung sowie bessere Ergebnisse ermöglicht. Research Now ist mit Standorten in Amerika, Europa, Nahost und dem Asien-Pazifik-Raum weltweit tätig und gilt in der Marktforschungsbranche hinsichtlich Qualität, Größenordnung und Kundenzufriedenheit als führend. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen www.researchnow.com.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/240761/research_now_logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Brianna Supulski
bsupulski@researchnow.com
(214) 365 - 7585

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002