Nationalrat – Bacher fordert vollständige Gleichstellung von Lehre und Matura

Lehre muss gesellschaftlich aufgewertet werden

Wien (OTS/SK) - Die vollständige Gleichstellung von FacharbeiterInnen mit MaturantInnen fordert SPÖ-Abgeordneter Walter Bacher heute, Donnerstag, im Nationalrat. „Wir müssen bei der Wertigkeit der Lehre in der Gesellschaft ansetzen“, so Bacher. ****

Gerade im Sozialministerium wurden schon sehr viele positive Schritte gesetzt: „Wir haben die Ausbildungspflicht bis 18, die Ausbildungsgarantie bis 25, das Jugendcoaching oder auch das Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching in die Wege geleitet.“ (Schluss) pm/mb

 

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0010