Toto: Dreifachjackpot mit rund 30.000 Euro für den Dreizehner

Solo Zwölfer mit 3.600 Euro in Tirol

Wien (OTS) - Die Toto Runde 9A war die dritte hintereinander, in der es keinen Dreizehner gab. Damit geht es am Wochenende um einen Dreifachjackpot, und im Dreizehner Gewinntopf werden rund 30.000 Euro liegen.

Einem Spielteilnehmer aus Tirol glückte der einzige Zwölfer der Runde. Dieser Sologewinn schlägt sich mit rund 3.600 Euro zu Buche. Auf seinem Systemschein hatte der Tiroler lediglich das Spiel 10 (Unentschieden zwischen Celta de Vigo und Espanyol Barcelona) nicht richtig getippt; hier setzte er auf einen Heimsieg.

In der Torwette geht der Jackpot im ersten Rang in die nächste Runde, denn es gelang abermals niemandem, alle fünf Spiele richtig zu tippen.

Annahmeschluss für die Runde 9B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 9A:

3fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 21.569,50 – 30.000 warten 1 Zwölfer zu EUR 3.574,90 23 Elfer zu je EUR 34,50 225 Zehner zu je EUR 7,00 572 5er Bonus zu je EUR 1,10

Der richtige Tipp: 2 1 1 1 X / X X 2 2 X 1 1 EX 1 2 1 1 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 7.404,70 Torwette 2. Rang: 3 zu je EUR 153,90 Torwette 3. Rang: 52 zu je EUR 11,10 Hattrick: JP zu EUR 190.193,70

Torwette-Resultate 1:2 +:0 2:0 +:1 2:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001