Wien-Innere Stadt: Touristin von Frau attackiert

Wien (OTS) - Am 01.03.2017 gegen 21.55 Uhr wurden Polizisten von einem Mann aufmerksam gemacht, dass eine Person in der Kärntner Straße Passanten belästigt. Als die Beamten die Frau wahrnahmen, attackierte diese plötzlich eine vorbeigehende Touristin. Die Angreiferin wurde vorläufig festgenommen. Dabei setzte sich die 26-Jährige heftig zur Wehr. Das Opfer (51) wurde an der Lippe verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002