neunerhaus: Kein Mensch ist illegal

Wien (OTS) - „Jeder Mensch braucht Obdach und Versorgung“. Dieser einfach klingende Satz ist Inhalt des Artikels 25 der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

In Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft, der NGOs und der Stadt Wien hilft neunerhaus seit Jahren Menschen dabei, ein Dach über dem Kopf zu finden.

„Menschen jegliche soziale Unterstützung zu streichen, nur weil sie – aus verschiedensten Gründen – nicht gleich in ihr Herkunftsland reisen können, halte ich für inhuman und keineswegs zielführend. Wovon sollen diese Menschen denn leben? Sämtliche Bemühungen, weniger obdachlose Kinder, Frauen und Männer in der Stadt Wien zu haben, werden dadurch zerstört“, so Markus Reiter, Geschäftsführer neunerhaus, „Es braucht ausreichende, sichere und vertrauensvolle Versorgung und eben nicht Illegalisierung, um Sicherheit für alle in der Stadt zu garantieren.“

Seit Jahren setzt neunerhaus auf erfolgreiche Kooperation mit der Stadt Wien und dem Fonds Soziales Wien zur Prävention und Beendigung von Obdach- und Wohnungslosigkeit. „Wir sind der Meinung, dass die Schaffung von menschenwürdigem Wohnraum eine der größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen in den nächsten Jahren sein wird – und zwar für alle, die es brauchen – unabhängig von Herkunft, Religion oder sozialen Status“, so Markus Reiter.

neunerhaus – Hilfe für obdachlose Menschen

neunerhaus wurde 1999 gegründet und wird vom Fonds Soziales Wien und der Wiener Gebietskrankenkasse gefördert. Derzeit betreibt neunerhaus drei Wohnhäuser sowie Housing First für wohnungs- und obdachlose Menschen in Wien. In den Wohnhäusern sowie rund 80 Wohnungen werden 500 Menschen jährlich sozialarbeiterisch betreut. Darüber hinaus werden in der neunerhaus Arztpraxis, der neunerhaus Zahnarztpraxis und mit den mobilen neunerhaus ÄrztInnen 3.500 wohnungs- und obdachlose Menschen jährlich medizinisch versorgt – Tendenz steigend. www.neunerhaus.at

Rückfragen & Kontakt:

NIKOLAUS KUNRATH
Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
neunerhaus – Hilfe für obdachlose Menschen
T +43 1 990 09 09 960, M +43 664 5000 799
nikolaus.kunrath@neunerhaus.at
www.neunerhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001