Aviso für 1. März: Samariter-Hunde-Teams zu Besuch in Wiener Volksschule

Einladung: HundeführerInnen und ihre Therapiebegleithunde vermitteln den Kindern richtigen Umgang mit Vierbeinern

Wien (OTS) - Mit großem Erfolg besuchen die „Samariter-Hunde-Teams“ Wiener Kindergärten und Volksschulen, um Kindern Angst vor Hunden zu nehmen und Vertrauen aufzubauen. Dabei werden wertvolle Tipps vermittelt, die ein reibungsloses Zusammenleben mit Vierbeinern gewährleisten und den sozialen Kontakt fördern.

Der Samariterbund Wien und der Wiener Stadtschulrat laden zur Präsentation der „Samariter-Hunde-Teams“ in die Volksschule Klausenburgerstraße ein.

Samariter-Hunde-Teams machen Schule:

Mag. Heinrich Himmer, Stadtschulratspräsident Wien
Dr. Siegfried Sellitsch, Präsident des Samariterbundes Wien
Mag. Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien

Datum: 1. März 2017, 9:00 – 10:30 Uhr
Ort: Klausenburgerstraße 25, 1100 Wien

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Samariter-Hunde-Teams machen Schule:

Mag. Heinrich Himmer, Stadtschulratspräsident Wien
Dr. Siegfried Sellitsch, Präsident des Samariterbundes Wien
Mag. Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien

Datum: 1. März 2017, 9:00 – 10:30 Uhr

Ort:
Klausenburgerstraße 25, 1100 Wien

Datum: 1.3.2017, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort:
Volksschule
Klausenburgerstraße 25, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Matias Meissner
Mediensprecher des Stadtschulrats für Wien
Tel.: +43 1 52525-77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

Mag. Susanne Kritzer
Samariterbund Wien
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +43 1 89 145-310
Mobil: +43 664 846 10 08
susanne.kritzer@samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001