GPF-Köstinger: Sabine Oberhauser war für viele Vorbild

Sie wird vielen Menschen fehlen

Wien (OTS) - Die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) ist über den Tod von Gesundheits- und Frauenministerin Sabine Oberhauser zutiefst betroffen. „Sabine Oberhauser war nicht nur eine hervorragende ÖGB-Vizepräsidentin und Ministerin. Sie war eine sehr gute Freundin mit dem Herzen am rechten Fleck. Ihre soziale Einstellung und ihr Wunsch den Menschen immer helfend zur Seite zu stehen, war vorbildhaft. Unser ganzes Mitgefühl gilt nun der Familie von Sabine Oberhauser“, sagt der GPF-Vorsitzende Helmut Köstinger.

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Köstinger
Vorsitzender der Kommunikationsgewerkschaft GPF
Vorsitzender des Zentralausschusses der Österreichischen Post AG
Tel: + 43 57767 - 20055
Mobil: 0664-6241216
Mail: helmut.koestinger@post.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002