ASFINAG: Sperre Tunnel Vösendorf nach Unfall mit drei Fahrzeugen

Wien (OTS) - Der Tunnel Vösendorf auf der S 1 Außenring Schnellstraße ist derzeit in Fahrtrichtung Knoten Vösendorf (A 21 Außenring Autobahn) gesperrt. Grund dafür ist ein Unfall im Tunnel mit drei Fahrzeugen. Über verletzte Personen liegen derzeit keine gesicherten Informationen vor. Die Einsatzkräfte und die Traffic Manager der ASFINAG sind vor Ort. Die ASFINAG empfiehlt die großräumige Umfahrung der S 1 Außenring Schnellstraße über die A 4 Ost Autobahn und die A 23 Südosttangente bis zur A 2 Süd Autobahn oder der A 21. Nach derzeitigen Informationen wird die Sperre des Tunnels noch rund eine Stunde dauern. Der Stau reicht zurück bis zur S 1 Anschlussstelle Rothneusiedl.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001