PRESSEEINLADUNG: 10 Jahre Grundrechtsexpertise in der EU

Wien (OTS) - Aus Anlaß des 10. Jubiläums der Gründung der EU-Grundrechteagentur möchten wir Sie herzlich zu einem Symposium und unserem Festakt am Dienstag, 28. Februar 2017 ins Haus der Europäischen Union (Wipplingerstr. 35, 1010 Wien) einladen.

An der Jubiläumsveranstaltung werden der österreichische Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen,  EU-Justizkommissarin Věra Jourová - die zur Lage der Grundrechte in Europa sprechen wird - sowie der Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Thomas Drozda und der Direktor der EU-Grundrechteagentur Michael O'Flaherty teilnehmen.

Bei der Podiumsdiskussion während des Symposiums  werden die Fortschritte der Verankerung von Menschenrechten in den EU-Mitgliedsländern sowie die Herausforderugen und Lösungsansätze für die bessere Vermittlung der Bedeutung der Menschenrechten für die europäische Gesellschaft erörtert.

Aufgrund begrenzter Kapazität bzw. Sicherheitsvorkehrungen bitten wir Sie sich unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Organisation per E-Mail an media@fra.europa.eu anzumelden. Dabei bitten wir Sie anzugeben, ob Sie an der gesamten Veranstaltung oder lediglich am Symposium oder am Festakt teilnehmen möchten. Anmeldeschluß ist Mittwoch, 22. Februar 2017.

Nähere Information finden Sie im Veranstaltungsprogramm. Wenn Sie nicht persönlich teilnehmen können, können Sie die Veranstaltung auch via Livestream verfolgen. NB Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Presseeinladung: 10 Jahre Grundrechtsexpertise in der EU

Datum: 28.02.2017, 15:30 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

FRA-Medienteam
Email: media@fra.europa.eu
Tel.: +43 1 58030 642

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001