Wien-Donaustadt: Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Wien (OTS) - Zeugen verständigten am 19. Februar 2017 um 15.00 Uhr die Polizei, da sie einen Mann beobachten konnten, der über einen Notausgang in ein Lebensmittelgeschäft in der Langobardenstraße einbrach. Er entwendete mehrere alkoholische Getränke und wollte das Geschäft über denselben Notausgang auch wieder verlassen. Der 36-Jährige wurde vor Ort vorläufig festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004