CSR Guide 2017 von Michael Fembek

Soziale Innovationen, GRI-Kennzahlen und Gesamterhebung als neue Schwerpunkte

Wien (OTS) - Junge und innovative Unternehmen gewinnen mehr und mehr an Bedeutung – nicht nur in der Technologie, sondern auch bei der Lösung sozialer Probleme. In der achten Ausgabe des CSR Guide wird dieser Entwicklung mit dem Schwerpunktthema Innovation, Start-up und Forschung Rechnung getragen. Unter insgesamt 39 Case-Studies finden sich Innnovationen abseits von Hi-Tech, die für aktuell schwierige gesellschaftliche Entwicklungen mit nachhaltigem Handeln Lösungsansätze liefern. Dabei zeigt sich: Auch die heutige Generation der Social Entrepreneurs wartet nicht darauf, dass der Staat oder multinationale Konzerne die drängendsten Probleme lösen. 

Der neu erschienene CSR Guide 2017 gibt einen umfassenden Überblick über die unternehmerische Verantwortung in der österreichischen Wirtschaft. Dabei wurden erstmals die GRI-Kennzahlen (Global Reporting Initiative-Kennzahlen) aller Unternehmen recherchiert und aufgelistet, die diese aktuell veröffentlichen. Als Indikatoren für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln umfassen die Kennzahlen wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Aspekte unternehmerischer Tätigkeiten sowie der Produkte und Dienstleistungen. Die Kennzahlen ermöglichen damit die Vergleichbarkeit von Unternehmen. Bei einigen wenigen lassen sich daraus auch aussagekräftige Schlüsse ziehen – etwa darüber, welche Unternehmen im Fünfjahres-Vergleich tatsächlich den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöht haben oder den Energieeinsatz respektive CO2-Ausstoß reduzierten. Mit der Auflistung der GRI-Kennzahlen greift der CSR Guide der heuer beginnenden Veröffentlichungspflicht für viele Unternehmen vor.

Über den Herausgeber des CSR Guide 2017 

Dr. Michael Fembek, Herausgeber des CSR Guide, steht nach 20 Jahren beim Gewinn-Verlag für eine erstklassige, unabhängige Berichterstattung und ist heute Programm-Manager der Essl Foundation.

Webplattform des CSR-Jahrbuchs: www.csr-guide.at

Den Pressetext Langfassung und das Cover des Guides finden Sie unter lehmann.co.at/?Presse___CSR2017

Weitere Bilder unter http://www.apa-fotoservice.at/galerie/8768

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Stefan Brunbauer
Im Aichetfeld 13, A-4490 St. Florian
+43 (0)699 11 21 59 51
s.brunbauer@lehmann.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T170001