Ausbau des globalen Profils nach Übernahme: Smaato ernennt Gerry Louw zum Chief Technology Officer und befördert Ryan Klinefelter zum Chief Corporate Strategy & Development Officer

HAMBURG/SAN FRANCISCO, KALIF. (ots) - Louw ist für Smaatos Technologie- und Infrastrukturstrategie verantwortlich, während Klinefelter die Akquisitions- und Wachstumsstrategie in neuen Märkten sowie für die demand-seitige Technologie vorantreiben wird.

Smaato, die führende globale, Real-Time Advertising Platform für mobile Publisher und App-Entwickler gibt bekannt, dass Gerry Louw zum Chief Technology Officer (CTO) und Ryan Klinefelter zum Chief Corporate Strategy and Development Officer ernannt wurden. Dies geht einher mit einer Phase des rapiden Wachstums von Smaato sowie dem kürzlich erfolgten Abschluss der Übernahme durch die chinesische Spearhead Integrated Marketing Communications Group sowie einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Plattform.

Gerry Louw und Ryan Klinefelter werden gemeinsam dazu beitragen, Smaatos fortlaufende Strategie zum Aufbau der führenden End-to-End-Lösung in Sachen Marketingtechnologie weiter zu beschleunigen und so neue Horizonte und Möglichkeiten in der globalen Werbung zu erschließen. Als CTO wird Louw die Systems Engineering and Technology Strategy leiten, darunter die Bereiche Technologiearchitektur und Standards, Risikomanagement sowie Forschung und Entwicklung in neuen Feldern wie etwa dem maschinellem Lernen. Als Chief Corporate Strategy and Development Officer wird Klinefleter seine Expertise in den Bereichen Akquisitionen und strategische Unternehmensfinanzierungen einbringen, um eine aggressive Wachstumsstrategie in Bezug auf neue Märkte und Smaatos demand-seitige Technologien voranzutreiben.

"Sowohl Gerry als auch Ryan haben entscheidend dazu beigetragen, Smaato durch eine wichtige, richtungsweisende Phase und die Übernahme durch Spearhead zu führen. Wir haben vollstes Vertrauen in ihre Fähigkeiten, uns den Weg durch dieses neue Kapitel des Wachstums zu weisen, während wir unsere Plattform ausbauen und neue Märkte erschließen", so Ragnar Kruse, CEO und Mitgründer von Smaato.

"Smaato legte schon immer größten Wert auf Technologie. Mit Spearhead treten wir nun in eine neue Phase der Expansion der Möglichkeiten und des Umfangs unserer Plattform ein. Hierbei legen wir ein besonderes Augenmerk auf die demand-seitigen Technologien, mit denen wir unsere Führungsposition als End-to-End-Lösung in der mobilen Monetarisierung stärken", berichtet Gerry Louw.

"Wir haben nun die Möglichkeit, in den kommenden Jahren eine ganze Reihe strategischer Initiativen auszuführen, mit denen wir das Wachstum in neuen Märkten ankurbeln und unsere Beziehungen in bestehenden Märkten vertiefen werden. Zudem sind wir auch in der Position, Unternehmen zu übernehmen, die uns helfen, dieses Ziel schneller zu erreichen", führt Ryan Klinefelter aus.

Gerry Louw ist ein erfahrener Technologieunternehmer, dessen Karriere zahlreiche Branchen umfasst, darunter Finanzen, Werbung und Medien sowie Entertainment. In vorherigen Führungsrollen sowie seinen technischen Positionen bei RhythmOne, Agency.com/Designatory, World Wrestling Entertainment und VMS leitete Gerry Start-ups aller Größen, führte bedeutende Branchenneuheiten ein und erzielte Wachstumsraten im dreistelligen Bereich. Er war mehrfach für Börseneinführungen sowie Unternehmensübernahmen verantwortlich und spielte eine Schlüsselrolle bei der Smaato-Übernahme durch Spearhead.

Ryan Klinefelter blickt auf eine über zehnjährige Investment-Erfahrung im digitalen Medienbereich sowie mit wichtigen Investitionsplattformen zurück. Er trat Smaato 2014 als Vice President of Corporate Strategy bei und war hauptverantwortlich für die Due Diligence im Rahmen der Übernahme durch Spearhead. Vor seiner Zeit bei Smaato beaufsichtigte er die Unternehmensentwicklung bei RhythmOne Plc (LON: RTHM), wo er die Kapitalbeschaffung leitete und für sechs Unternehmensakquisitionen verantwortlich zeichnete, darunter Grab Media, Rhythm NewMedia, Lyfe Mobile, und AdKarma.

FOTOS AUF ANFRAGE!

Über Smaato

Smaato ist die führende unabhängige globale Real-Time Advertising Platform und verbindet über 10.000 Advertiser, darunter 91 der Top 100 Ad Age-Marken, mit über 90.000 App-Entwicklern und mobilen Web-Publishern. Smaato managt bis zu 10 Milliarden mobiler Ad Impressions täglich und erreicht pro Monat über eine Milliarde unique mobile Users. Smaato wurde 2005 von den mobilen Pionieren Ragnar Kruse und Petra Vorsteher gegründet und verfügt neben seinem internationalen Hauptsitz in San Francisco über regionale Hauptniederlassungen in Hamburg und Singapur. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.smaato.com.

Folgen Sie Smaato auch auf Twitter unter @Smaato sowie auf Facebook unter Facebook.com/Smaato.

Rückfragen & Kontakt:

Petra Rulsch PR
Strategische Kommunikation + 
c/o Hogarth Worldwide GmbH
Große Bleichen 34
20354 Hamburg
Mobil: +49 160 944 944 23
Tel.: +49 40 4321 88 93 
Email: pr@petra-rulsch.com
www.petra-rulsch.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005