Gemeindefinanzdaten jetzt auch online abrufbar

Kommunalkredit und Gemeindebund bieten Gemeindefinanzen auf einen Klick

Wien (OTS) - Auf www.gemeindefinanzen.at sind nun die Finanzdaten aller österreichischen Gemeinden frei zugänglich – einfach per Mausklick. Die aktuellen Zahlen (jene aus dem Rechnungsjahr 2015) stehen ab sofort auf dieser Online-Transparenzplattform der Kommunalkredit Austria und des Österreichischen Gemeindebundes zur Verfügung. Das Besondere an www.gemeindefinanzen.at: Die Plattform ermöglicht die umfassende Analyse der Finanzdaten für jede einzelne Gemeinde auf Basis von Einnahmen und Ausgaben, Mittelherkunft, Mittelverwendung und Ausgaben nach Voranschlagsgruppen – und das Ganze für die letzten fünf Jahre.

Kommunalkredit-Vorstandsvorsitzender Alois Steinbichler: „Wir freuen uns, den österreichischen Städten und Gemeinden www.gemeindefinanzen.at zur Verfügung stellen zu können. Mit ihren umfassenden Daten und der leichten Bedienbarkeit ist die Plattform ein sehr wichtiges Planungstool für die Gemeinden und aussagekräftige Informationsquelle für alle an kommunalen Finanzdaten Interessierten.“

Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer: „Diese Plattform legt alle wichtigen Details der Gemeindefinanzen offen, für jede Gemeinde einzeln abrufbar. Mehr Transparenz geht eigentlich gar nicht, man kann sogar direkt Gemeinden miteinander vergleichen. Dieses Projekt ist sehr wichtig für uns, um allen Bürgerinnen und Bürgern Einblick zu geben in die Gebarung ihrer Gemeinde.“

www.gemeindefinanzen.at ist eine wichtige Ergänzung des Gemeindefinanzberichts. Dieses bewährte Standard-Nachschlagewerk, das jährlich gemeinsam von Kommunalkredit Austria, Österreichischem Gemeindebund und Österreichischem Städtebund erstellt wird, bietet einen Überblick über die Finanzsituation der österreichischen Städte und Gemeinden auf aggregierter Ebene. Er enthält alle relevanten Indikatoren zu den einzelnen Einnahmen- und Ausgabenpositionen der laufenden Gebarung, der Vermögens- und Finanzgebarung sowie eine Analyse von Bestandsdaten wie Schuldenstand, Rücklagen und ausstehende kommunale Haftungen.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunalkredit Austria AG
Martin Hehemann, Bereichsleiter Corporate Communications
Tel.: +43 (0)1/31 6 31-532 oder +43 (0)664/80 31631 532
m.hehemann@kommunalkredit.at; www.kommunalkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KKR0001