Konzertabend „Fireworks Of Love“ im Bezirksmuseum 8

Wien (OTS/RK) - Einmal mehr ist das Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) der Schauplatz eines Musikabends: Im Festsaal des Museums findet am Freitag, 17. Februar, ein Konzert mit dem Titel „Fireworks of Love“ statt. Die Mitwirkenden versprechen dem Publikum einen besonderen Ohrenschmaus. „Ein Abend voller Emotion!“ lautet das Motto der klangvollen Veranstaltung. Das Programm haben die Akteure mit Bedacht zusammengestellt. Zum Vortrag gelangen „Die besten Liebeslieder“ und „Die schönsten Hochzeitslieder“. Sabine Schyr und Thomas Blaha (beide: Gesang) sowie Manfred Schiebel und Alexander Schoiber (beide: Klavier) interpretieren ab 19.00 Uhr anrührende Stücke wie „You Raise Me Up“, „Halleluja“ und „Can’t Help Falling In Love“. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörerschaft wird um Spenden ersucht.

E-Mails an die Museumsleitung: bm1080@bezirksmuseum.at

Als Gast-Sänger tritt der Tenor Alexander Blechinger bei dieser bewegenden Veranstaltung auf. Für die Begleitgesänge („Backing Vocals“) sorgt das charmante Trio Stefanie Blaha, Bernadette Kaiser und Sandra Kramer. Informationen über vielerlei Kultur-Termine im Josefstädter Bezirksmuseum erhalten Interessierte von der ehrenamtlichen Museumsleiterin, Maria Ettl, unter der Telefonnummer 403 64 15. Zuschriften an die Bezirkshistorikerin via E-Mail:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003