Mitterlehner wünscht Sabine Oberhauser viel Kraft und Zuversicht

Vizekanzler: Großer Respekt vor der großartigen Einstellung und dem kämpferischen Umgang mit ihrer Krankheit

Wien (OTS/BMWFW) - „Wir wünschen Sabine Oberhauser in diesen schweren Stunden alles Gute, viel Kraft und Zuversicht. Wir haben großen Respekt vor ihrer großartigen Einstellung und dem kämpferischen Umgang mit ihrer Erkrankung“, sagt Vizekanzler Reinhold Mitterlehner im Namen des gesamten ÖVP-Regierungsteams zur Entscheidung der Gesundheitsministerin sich in ihrem Amt vorläufig vertreten zu lassen. „Dein Einsatz ist beispielgebend, wir hoffen auf eine baldige Rückkehr“, bekräftigt Mitterlehner.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Mag. Volker Hollenstein
Pressesprecher des Vizekanzlers und Bundesministers
+43 1 711 00-805193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfw.gv.at
www.bmwfw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001