Wien – Leopoldstadt: Schlägerei in Bahnhofshalle

Wien (OTS) - Gestern, um 19.20 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren männlichen Personen am Praterstern. Die insgesamt sechs Beteiligten attackierten sich gegenseitig mit Faustschlägen und Fußtritten. Vor Ort anwesende Polizisten schritten unverzüglich ein. Alle am Raufhandel beteiligten wurden angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001