Alpine Ski-WM: Das weltmeisterliche Rennwochenende im ORF

Die Abfahrten der ÖSV-Athleten in St. Moritz und Medaillenentscheidungen bei der Biathlon-WM in Hochfilzen

Wien (OTS) - Es gibt keinen steileren Starthang im alpinen Skisport als jenen von St. Moritz: WM-Debütant Vincent Kriechmayr fühlt sich trotzdem sichtlich wohl, im Training verwies er Lokalmatador Beat Feuz deutlich auf Platz zwei. Die am Samstag, dem 11. Februar 2017, auf dem Programm stehende Abfahrt verspricht Spannung: Ab 11.00 Uhr melden sich Oliver Polzer und Armin Assinger live aus St. Moritz, Hans Knauß sorgt mit der Helmkamera einmal mehr für spektakuläre Bilder, Rainer Pariasek führt die Interviews im Zielbereich. Das tägliche „WM-Studio“ mit der Analyse, der Siegerehrung und allen Interviews beginnt um 18.00 Uhr in ORF eins.

Nach der Abfahrt ist vor der Abfahrt: Die Damen starten am Sonntag, dem 12. Februar, in die alpine Königsdisziplin: Um 11.15 Uhr beginnt der Countdown, Peter Brunner meldet sich gemeinsam mit Alexandra Meissnitzer live aus St. Moritz, Rainer Pariasek präsentiert die Live-Strecke. Die Siegerehrung, die Analyse und natürlich alle Interviews sind ab 18.00 Uhr im täglichen „WM-Studio“ in ORF eins zu sehen.

Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen im ORF

Eine Medaille ist das erklärte Ziel des ÖSV für die Biathlon-Heim-WM in Hochfilzen: Am Samstag, dem 11. Februar, könnte dieses Ziel erreicht werden, auf dem Rennplan steht ab 14.15 Uhr der Sprint der Herren. Dietmar Wolff und Christoph Sumann melden sich live aus Hochfilzen, Boris Kastner-Jirka führt die Interviews im Zielbereich. Am Sonntag, dem 12. Februar, stehen die Verfolgungsrennen auf dem Programm, die Damen starten um 10.15 Uhr (Kommentator: Dietmar Wolff / Günther Beck, Moderation: Boris Kastner-Jirka), der Startschuss für die Herren erfolgt laut Plan um 14.15 Uhr (Kommentator: Dietmar Wolff / Christoph Sumann, Moderation: Boris Kastner-Jirka), die Analyse um 15.35 Uhr in ORF eins. Highlights des Herren-Sprints zeigt ORF SPORT + ab 23.00 Uhr.

Das im Web und im Rahmen der ORF-Sport-App verfügbare Angebot von sport.ORF.at bietet den Userinnen und Usern alle News, Daten, Fakten und Hintergrundinfos. Der bewährte Live-Ticker stellt den jeweiligen Zwischenstand der einzelnen Bewerbe sekundenaktuell bereit. Über die alpine Ski-WM informiert darüber hinaus auch das auf sport.ORF.at und als App verfügbare Special „ORF Ski Alpin“ im Detail. Wer die Ski-WM auch online oder mobile live miterleben will, kann sowohl auf der Videoplattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als auch auf sport.ORF.at Live-Streams aller ORF-Fernsehübertragungen abrufen. De Highlights des jeweiligen Bewerbs werden noch während des Rennens quasi in Echtzeit als Video-on-Demand online gestellt.

Alle weiteren Details zur Ski-WM 2017 im ORF sind unter http://presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009