„Bürgeranwalt“: Teure Hochzeit und Autokennzeichen-Diebstahl

Außerdem am 11. Februar: Mikroskop zerbricht bei Bandscheiben-OP

Wien (OTS) - Peter Resetarits präsentiert in der Sendung „Bürgeranwalt“ am Samstag, dem 11. Februar 2017, um 17.30 Uhr in ORF 2 folgende Fälle:

Teure Hochzeit

Ein Brautpaar in Parndorf im Burgenland musste kurz vor der Hochzeit am Standesamt eine Extragebühr bezahlen. 250 Euro hat die Gemeinde dafür verlangt, dass der Standesbeamte von seinem „Amtsraum“ über den Gang in den Trauungssaal marschiert ist und dort die Trauung durchgeführt hat. Die „Landeskommissionsgebührenverordnung“ würde das so vorsehen. Volksanwalt Dr. Peter Fichtenbauer verlangt die Rücknahme der Kostenforderung.

Nachgefragt: Autokennzeichen-Diebstahl

Eine unbekannte Person hatte Frau H. aus Niederösterreich die Autokennzeichen gestohlen, auf ein anderes Auto montiert und damit eine Strafe nach der anderen, zumeist wegen Schnellfahrens, verursacht. Obwohl sie den Diebstahl gemeldet hatte, bekam Frau H. alle Strafmandate zugesandt und musste sich bei der Polizei mühsam „freibeweisen“. Hat die Polizei Frau H.s Problem mittlerweile gelöst?

Mikroskop zerbricht bei Bandscheiben-OP

Der 52-jährige Christian B. ist verzweifelt: Zwei Bandscheibenoperationen sind schiefgegangen. Bei der zweiten zerbrach die Glasabdeckung eines Mikroskops, Scherben drangen in die offene Wunde ein. Ist das ein Fehler des Spitals oder eine unglückliche schicksalhafte Fügung, wie das Spital argumentiert?

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003