ÖWB-Präsident Leitl: "Mit Josef Pühringer tritt ein Politiker ab, dem unser Land am Herzen liegt"

Wirtschaftsbund-Präsident: "Pühringer ist politischer Akteur mit wirtschaftlichem Verständnis und Gespür für die Sorgen und Nöte aller, auch der Unternehmerinnen und Unternehmer"

Wien (OTS) - "Mit dem Rückzug Josef Pühringers aus der Politik verliert Österreich einen politischen Akteur mit wirtschaftlichem Verständnis und Gespür für die Sorgen und Nöte aller, auch und insbesondere der Unternehmerinnen und Unternehmer. Er ist einer, dem unser Land stets am Herzen lag und liegt", sagt Christoph Leitl, Präsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes.

"Josef Pühringer hat nicht erst in den vergangenen 22 Jahren als Landeshauptmann unseres gemeinsamen Heimatbundeslandes Oberösterreich, sondern davor auch schon in der Kommunalpolitik gezeigt: Mit wirtschaftlichem Denken und Know-How aus der Wirtschaft kann es gelingen, auch in politisch schwierigen Zeiten erfolgreich für die Menschen und das Land zu arbeiten. Und das haben wir ja auch eine geraume Zeit lang gemeinsam getan", so Leitl.

"Unser Land und im Speziellen die Wirtschaft sind Josef Pühringer für seinen großen auch persönlichen Einsatz zu Dank verpflichtet." Und weiter: "Ich bin sicher, dass die neue oberösterreichische Regierungsmannschaft den erfolgreichen Weg weitergehen wird", zeigt sich der WB-Präsident überzeugt.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Jürgen Rupprecht
Pressesprecher
+43 (0)1 5054796-13, Mobil: +43 (0)664 8179179
j.rupprecht@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001