Pühringer – Stronach/Lugar: Nun verlässt der nächste Polit-Kaiser die Bühne

Wien (OTS) - „Mit der Ankündigung seines Rücktritts macht auch der oberösterreichische Landeshauptmann Pühringer den Weg frei für Veränderungen und Reformen. Das ist eine gute Nachricht und positiv für das Land“, erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. Zwar sei Pühringer auf Landesebene durchaus offen für Koalitionen und neue Wege gewesen, auf Bundesebene sei er aber ein Bremser gewesen.

„Mit Erwin Pröll und jetzt Josef Pühringer gehen zwei einflussreiche Landeshauptleute ab. Weitere, wie der Wiener Bürgermeister, sollten diesem Beispiel folgen! Damit wir gemeinsam an Reformen für unser Land arbeiten können“, hofft Lugar. „Wir wünschen Josef Pühringer und Österreich alles Gute!“

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001