Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 10.2.: „Die letzten Fleischhauer“

Wien (OTS) - „Die letzten Fleischhauer“ sind Thema des von Paul Schiefer gestalteten „Saldo - das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 10. Februar um 9.42 Uhr in Ö1.

Es gibt nicht mehr viele von ihnen, aber es gibt sie noch: die kleinen, feinen Fleischhauer um die Ecke, die noch mit Leidenschaft ihr Handwerk betreiben. Der Preisdruck der Supermärkte und die Bequemlichkeit der Kunden setzen ihnen zu. Aber wer eine Nische gefunden hat, und auch die Kunden, die die besondere Qualität schätzen, kann auch heute noch als Fleischhauer erfolgreich sein. Paul Schiefer hat für „Saldo“ vier Familienbetriebe in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland besucht, die die Tradition leben, und gleichzeitig versuchen, innovativ zu sein.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001