Neues Volksblatt: "Versprechen erfüllt" von CR Christian HAUBNER

Ausgabe vom 9. Februar 2017

Linz (OTS) - Landeshauptmann Josef Pühringer hat zuletzt mehrfach betont, dass die künftige Amtsübergabe an seinen designierten Nachfolger Thomas Stelzer geordnet und gut geplant erfolgen werde. Er hat weiters immer wieder zugesagt, dass er den — von ihm selbst so bezeichneten — Tag X rechtzeitig ankündigen werde. Das ist authentisch, denn eine solche Herangehensweise entspricht dem Stil, den man von Pühringer kennt: Er pflegt besonnen und überlegt zu planen und Dinge konsequent umzusetzen.
Dennoch sind die Fragen, wann und auf welche Art eine Amtsübergabe erfolgen könnte, stets virulent geblieben. Auf vielen Pressekonferenzen und bei vielen öffentlichen Auftritten sind diese Fragen formuliert worden. Obwohl der Landeshauptmann und sein Team kein Hehl daraus gemacht haben, dass der Wechsel heuer ansteht, ist seit Wochen und Monaten von verschiedenen Seiten immer wieder darüber spekuliert worden.
Vor diesem Hintergrund ist es ein kluger Schachzug, den inhaltlichen und zeitlichen Fahrplan bekannt zu geben. Damit setzt Pühringer allen oft so aufgeregten Spekulationen ein Ende. Und damit ist dann, salopp formuliert, die Luft aus dieser Frage draußen, was nicht zuletzt auch für die unmittelbar Beteiligten angenehm ist. Es ist davon auszugehen, dass die für heute geplante Bekanntgabe dieses Fahrplans geordnet erfolgen wird. Damit hat Pühringer sein eingangs erwähntes Versprechen voll erfüllt.

Rückfragen & Kontakt:

Neues Volksblatt, Chefredaktion
0732/7606 DW 782
politik@volksblatt.at
http://www.volksblatt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVB0001