VCM Winterlaufserie: Einfach zum Aufblühen

Form-Boost mit Blumen und Medaillen: Am Sonntag, 12. Februar findet zur Vorbereitung auf den Vienna City Marathon der zweite Bewerb der VCM Winterlaufserie statt.

Wien (OTS) - Der Winter war ausdauernd, doch die Läufer sind das schon lange. Rund zwei Millionen Trainingsstunden absolvieren die Teilnehmer am Vienna City Marathon (VCM), um für Österreichs größtes Aktivsportereignis am 22. und 23. April in Form zu kommen. Ein Teil davon passiert bei der VCM Winterlaufserie, deren zweiter Bewerb an diesem Sonntag, 12. Februar im Wiener Prater in Szene geht.

Es stehen die Distanzen 7 Kilometer, 14 Kilometer oder Halbmarathon zur Wahl. Start ist um 10:00 Uhr. Als Anerkennung erhalten alle erfolgreichen Läufer im Ziel bunte Primeln. Schließlich ist der Valentinstag am 14. Februar nicht weit. Jeder Finisher darf sich zudem über eine Erinnerungsmedaille freuen. Es wird angeboten, direkt im Ziel die Medaille durch die Gravur von Namen und Zeit veredeln.

Drei Läufe, ein Ziel: Fit für den Vienna City Marathon

Die VCM Winterlaufserie wird vom Team des Vienna City Marathon seit 2009 mit jährlich drei Läufen im Jänner, Februar und März durchgeführt. Im Vordergrund stehen das langfristig ausgerichtete und gesundheitsorientierte Training, die Motivation dafür und der persönliche Kontakt mit Freunden und Laufkollegen. Wer einen Start beim Vienna City Marathon plant, ist hier absolut richtig – egal ob das Ziel der Marathon, der Halbmarathon, der Staffelmarathon oder der neue 10-km-Lauf am Samstag ist. Der Auftaktbewerb in diesem Jahr ist am 15. Jänner über die Bühne gegangen. Ein weiterer Vorbereitungslauf findet am 12. März statt.

www.winterlaufserie.at

Rückfragen & Kontakt:

Vienna City Marathon
Mag. Andreas Maier
Unternehmenskommunikation&Sport
+43 650 350 14 88
andreas@vienna-marathon.com
vienna-marathon.com
Mag.(FH) Katharina Kula, Medienarbeit & Stories
+43 676 38 59 455
katharina@vienna-marathon.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VCM0001