ASFINAG: A 1 bei Regau wegen Unfall gesperrt - starker Nebel im Seengebiet

Oberösterreich (OTS) - Auf der A 1 West Autobahn bei Regau hat sich in Richtung Salzburg ein Auffahrunfall mit acht Fahrzeugen ereignet. Daher ist die West Autobahn Richtung Salzburg derzeit gesperrt. Die ASFINAG und die Einsatzkräfte sind vor Ort und eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Derzeit beeinträchtigt starker Nebel die Sicht im Oberösterreichischen Seengebiet. Die ASFINAG appelliert daher: Runter vom Gas, Abstand halten und die Nebelscheinwerfer – soweit vorhanden – aktivieren. Wie lange die Sperre der A 1 dauert, ist derzeit noch ungewiss.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001