„Sport am Sonntag“ live aus St. Moritz

Am 5. Februar um 18.00 Uhr in ORF eins mit „Gold-Geschichten aus St. Moritz“

Wien (OTS) - Rainer Pariasek präsentiert „Sport am Sonntag“ am 5. Februar 2017 um 18.00 Uhr in ORF eins live aus St. Moritz als ORF-Auftakt zur Ski-WM 2017. Live zu Gast ist Super-G-Titelverteidigerin Anna Veith. Alle Details zu den insgesamt 80 Stunden langen ORF-Übertragungen sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Gold-Geschichten aus St. Moritz – Die historische Dokumentation zur Ski-WM 2017

Vom ersten WM-Auftritt Hansi Hinterseers bis zum Gigantenduell Hermann Maier gegen Stephan Eberharter. Außerdem erinnern sich Annemarie Moser-Pröll, Marlies Raich und Michael Walchhofer an ihre ganz persönlichen St.-Moritz-Erlebnisse. Eine Zeitreise durch 43 Jahre Skigeschichte gestaltet von Peter Brunner.

„Sport am Sonntag“ ist auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream und sieben Tage nach der Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002