Wien-Favoriten: Arbeitsunfall auf Baustelle

Wien (OTS) - Am 02. Februar 2017 kam es gegen 14.15 Uhr auf einer Baustelle in der Patrubangasse zu einem Arbeitsunfall. Aus derzeit unbekannter Ursache fiel eine Schalungsplatte vom Dach und traf einen Mitarbeiter am Kopf. Der 39-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Ob ein mögliches Fremdverschulden vorliegt wird derzeit noch ermittelt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005