Aviso für 7. Februar: SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder lädt zur Veranstaltung „Arbeiten für Österreich!“

Die SPÖ-Parlamentsfraktion diskutiert mit Bundeskanzler Christian Kern bildungs- und forschungspolitische Fragen unter dem Motto „Von der Kreidezeit zum Tablet“ in Klagenfurt

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder und der SPÖ-Parlamentsklub laden zur Veranstaltung: „Arbeiten für Österreich“ mit Bundeskanzler Christian Kern ein. Unter dem Motto „Von der Kreidezeit zum Tablet“ werden bildungs- und forschungspolitische Fragen diskutiert. „2017 ist das Jahr der Arbeit, die Bundesregierung und das Parlament setzen das Arbeitsübereinkommen gemeinsam um“, so Schieder am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst und weiter: „Nun wollen wir in die Bundesländer und die Menschen für diesen Wandel begeistern und mitnehmen.“ Der SPÖ-Parlamentsklub startet nächste Woche mit einer Bundesländertour. Den Anfang macht Klagenfurt, die nächsten Termine finden in Tirol, Wien und der Steiermark statt. ****

Zentraler Themenschwerpunkt in Klagenfurt wird die geplante Digitalisierungsoffensive mit W-Lan und Gratis-Tablets für Schülerinnen und Schüler sein. Statt der klassischen Klubtagung geht man einen neuen Weg und stellt sich den Fragen und der Diskussion mit Bürgerinnen und Bürgern. „Ich freue mich auf Kärnten und den Auftakt unserer Bundesländer-Tour“, so Schieder.

Programm:

18.00     Einlass

19.00     Landeshauptmann Peter Kaiser

19.05     SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder

19.20     Bundeskanzler Christian Kern

19.50     Publikumsdiskussion

Moderation: SPÖ-Bereichssprecher für Forschung, Innovation und Technologie Philip Kucher

20.30     Empfang mit den SPÖ-Abgeordneten

22.00     Ende der Veranstaltung 


Wann: 7. Februar 2017 von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Wo: Lakeside Science & Technology Park GmbH, Lakeside B11

9020 Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

  

Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen. Anmeldungen bis Montag, 16.00 Uhr unter veranstaltungen@spoe.at. (Schluss) rm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001