OMV in Libyen: Produktion wieder aufgenommen und Aktivitäten ausgebaut

Wien (OTS) -

  • OMV Produktion in Libyen wird im Jahr 2017 voraussichtlich durchschnittlich 10.000 bbl/d erreichen

  • OMV erhöhte ihre Anteile an vier „Exploration and Production Sharing Agreements“ im Sirte-Becken und verstärkt die Partnerschaft mit der National Oil Corporation (NOC)

Angesichts der Verbesserung der politischen Situation sowie der Sicherheitslage in Libyen hat die OMV erfolgreich die Produktion im Sirte-Becken und in den Sharara Ölfeldern wieder aufgenommen. Die Sharara Felder befinden sich im Murzuq-Becken. In Q4/2016 betrug die OMV Produktion aus Libyen rund 3.000 bbl/d.

Darüber hinaus erhöhte die OMV ihre Anteile an vier „Exploration and Production Sharing Agreements“ (EPSAs) im Sirte-Becken. Die OMV erwarb 75% des sogenannten Second Party Share (das ist der für internationale Partner vorgesehene Anteil) und hält nun 100% der Second Party Beteiligung an den Blöcken C103, NC29/74, C102 und an Nafoora Augila. Mehrheitsgesellschafter bleibt die libysche staatliche Ölgesellschaft NOC mit einer Beteiligung von 88 bis 90%.

Im Jahr 2017 wird die  Produktion der OMV in Libyen voraussichtlich durchschnittlich 10.000 bbl/d erreichen. Wenn sich die Sicherheitslage weiterhin verbessert, bietet die Transaktion die Chance, dass die OMV Produktion in Libyen auf bis zu 50.000 bbl/d steigt.

„Die OMV hat sich als vertrauensvoller Partner der NOC in schwierigen Zeiten bewährt und wird auch in Zukunft weiter in Libyen investieren“, sagte Rainer Seele, Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender von OMV im Anschluss an ein Arbeitstreffen mit NOC Chairman Mustafa Sanalla in Tripolis.


Rückfragen & Kontakt:

OMV Aktiengesellschaft
Robert Lechner
+43 1 40440-21357
public.relations@omv.com

Web:
http://www.omv.com
http://blog.omv.com
http://omv-mediadatabase.com

Social:
http://twitter.com/omv
http://youtube.com/omv
http://linkedin.com/company/omv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV0001