MCI Hochschulkollegium verleiht Teaching Award

Dozenten/-innen der Unternehmerischen Hochschule® für hervorragende didaktische Leistungen ausgezeichnet

Innsbruck (OTS) - Das MCI Hochschulkollegium verleiht jährlich einen Teaching Award in Anerkennung hervorragender Leistungen in der Lehre. Die Nominierung der Lehrenden erfolgt auf Basis der Lehrveranstaltungs-Evaluierungen durch Studierenden am MCI. Bewertet werden unter anderem die Fachkompetenz des Lektors/der Lektorin, die angewandten Methoden und die Didaktik der Vermittlung sowie die Relevanz sowie Umsetzungsmöglichkeiten der vermittelten Inhalte.

Die Entscheidung über die Preisträger erfolgt im Kollegium auf Basis des Gesamtrankings der Evaluierungsergebnisse. Der Teaching Award 2015/2016 ergeht an folgende drei Dozenten/-innen am MCI: Emil Chamson, (Dozent in den Bachelorstudien Mechatronik und Lebensmittel-& Rohstofftechnologie), Sabine Mertens (Dozentin im Bachelorstudiengang Unternehmensführung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft), Alexander Dumfort, (Dozent und Fachbereichsleiter im Masterstudiengang Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik).

Prof. Franz Pegger, Leiter des MCI Hochschulkollegiums ist stolz auf die Qualität in der Lehre am MCI: „Der Teaching Award des Hochschulkollegiums ist Ausdruck unserer Anerkennung für die überragende Lehrleistung unserer Faculty. Der jährlich zur Vergabe kommende Preis hat zum Ziel, exzellente Lehre zu fördern, die Impulse für die Zukunft setzt und einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Hochschule, unserer Studierenden und der Gesellschaft leistet.“

Rückfragen & Kontakt:

MCI Management Center Innsbruck
Ulrike Fuchs
Public Relations
+43 (0)512 2070 1527
ulrike.fuchs@mci.edu
www.mci.edu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z190001