Investorengruppe um Erwin Krause und Franz Kollitsch kaufen in einem Joint Venture mit UBM Ekazent von UniCredit Bank Austria

Wien (OTS) - • Eine Investorengruppe rund um Erwin Krause und Franz Kollitsch – begleitet durch INVESTER United Benefits GmbH, einem österreichischen Immobilieninvestmentmanager – und UBM übernehmen das EKAZENT-Immobilienportfolio von der UniCredit Bank Austria im Rahmen eines 50/50 Joint Ventures.

• Die EKAZENT Realitätenges. m.b.H. und die EKAZENT Gebäudevermietung besitzen ein Portfolio von Miet- und Baurechten mit insgesamt 65.322 m2 vermietbarer Fläche.

• Die EKAZENT Gruppe ist seit über 50 Jahren einer der führenden Entwickler, Errichter und Manager von Handelsimmobilien in Österreich. Bei den Liegenschaften handelt es sich um Nahversorger-Einkaufszentren in dichtbesiedelten Wohngegenden in Wien.

Gemeinsam mit UBM kauft eine heimische Investorengruppe um Erwin Krause und Franz Kollitsch zwei Immobiliengesellschaften, die EKAZENT Realitätenges.m.b.H. und die EKAZENT Gebäudevermietung, im Rahmen eines 50/50 Joint Venture von der UniCredit Bank Austria.

Das Closing erfolgte am 31. Jänner 2017 im Zuge des von der UniCredit Bank Austria Anfang 2015 gestarteten Bieterverfahrens, das sich an in- und ausländische Investoren gerichtet hat. Über die Transaktionsdetails und den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Das erworbene Portfolio umfasst 28 Cash-Flow produzierende Liegenschaften mit insgesamt 65.322 m² vermietbarer Fläche.

Franz Kollitsch, Mitgründer und Sprecher der INVESTER United Benefits GmbH: „Ich bin stolz, dass uns – neben anderen kürzlich abgeschlossenen Transaktionen – mit der Akquisition des EKAZENT Portfolios ein weiterer bedeutender Schritt gelungen ist, das von der INVESTER United Benefits gemanagte Immobilienportfolio um attraktive Assets im Bereich Retail zu erweitern. Die etablierte Marke EKAZENT ergänzt das Retail Business der INVESTER United Benefits mit den Fashion Outlet Centers in Parndorf und Kleinhaugsdorf ideal. Es ist dabei enormes Synergie-Potential vorhanden.“

Über INVESTER United Benefits GmbH

Die INVESTER United Benefits GmbH mit Sitz in Wien ist ein unabhängiger Initiator von Immobilieninvestments im zentraleuropäischen Raum. Als integrierte Immobiliendienstleistungsgruppe tritt das Unternehmen dabei zugleich als Investment Manager, Asset Manager und Development Manager auf und bietet Investoren dadurch alle erforderlichen Dienstleistungen aus einer Hand. Die INVESTER United Benefits GmbH wurde im Sommer 2016 von den beiden Immobilienmanagern DI Franz Kollitsch (APM Holding) und Mag. Erwin Krause (BETHA Zwerenz & Krause) gegründet. Die Gründer sind seit vielen Jahren erfolgreich in der Immobilien- und Stadtentwicklung sowie im europaweiten Immobilieninvestment tätig und stehen für eine mehr als dreißigjährige Marktexpertise im mitteleuropäischen Raum. Nähere Informationen unter: www.invester.at

Über UBM Development AG

UBM Development AG konzentriert sich als Pure-Player auf Immobilienentwicklung. Der strategische Fokus auf die drei klar definierten Assetklassen Hotel, Büro und Wohnen wird durch die Konzentration auf die drei Heimmärkte Deutschland, Österreich und Polen ergänzt. Die UBM konnte im Jahr 2015 ihr Geschäft deutlich ausbauen und wies zum dritten Mal in Folge einen neuen Leistungs- und Ergebnisrekord auf.

Rückfragen & Kontakt:

INVESTER United Benefits GmbH
PR Agentur LOEBELL NORDBERG
Mag. Martin Fürsatz, MA
Tel. +43 1 890 44 06 17
E-Mail: mf@loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LOE0001