"Find your perfect match!": Erstes Dating-Event für Medien-Startups, Medienpartner und Investoren

Hamburg (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/8218/3548496

Der next media accelerator holt gemeinsam mit den Online Marketing Rockstars 50 internationale Medien-Startups zum OMR Festival nach Hamburg.

Startups verändern die Medienlandschaft: Der next media accelerator (nma) startet mit dem nma-MediaMatch eine einzigartige Plattform, die bis zu 50 herausragende internationale Medien-Startups mit Medienmachern und Investoren zusammenbringt. Ziel ist es, vielversprechende Gründerteams aus den Bereichen Content, Advertising, Technologie und mediennahe Services, mit potentiellen Medienkunden, Testpartnern und Investoren zu "matchen".

Das von dem führenden unabhängigen Medien-Accelerator und den Online Marketing Rockstars ins Leben gerufene Dating-Format findet erstmals am 2. und 3. März beim OMR Festival 2017, Europas führender Digital-Marketing-Konferenz, in Hamburg statt. Die Speed-Datings in der MediaMatch-Lounge werden begleitet von kurzen Expertengesprächen und Vorträgen. Jedes der ausgewählten Startups bekommt außerdem einen Drei-Minuten-Auftritt auf der MediaMatch-Bühne.

"Wir wollen über Speed-Datings und Elevator-Pitches möglichst viele Kontakte und einen intensiven Austausch zwischen Gründern, Medienmachern und Investoren ermöglichen", sagt Meinolf Ellers, CMO und Managing Partner des next media accelerators. "Am Ende geht es allen drei Zielgruppen um ganz konkrete Ergebnisse: Testläufe vereinbaren, konkrete Aufträge einsammeln, die nächste Finanzierungsrunde und mögliche Beteiligungen diskutieren."

Die ausgewählten Startups kommen aus ganz Europa - von Spanien und Griechenland bis Russland und Estland. Auch die "Startup-Nation" Israel ist vertreten. Die MediaMatch-Themen reichen von neuen Video-Konzepten und Social-Media-Tools bis zu innovativen Services für die digitale Werbeszene.

Zum ersten Mal konnten die drei wichtigsten Publishergruppen -Zeitung, Zeitschrift, Buch - für ein Startup-Event gewonnen werden. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Bundesverband der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) sind an Bord. Besonders unterstützt wird der nma-MediaMatch von den Partnern Spiegel Online, Weischer.media, Optimizely, nextMedia Hamburg und Libri. Dazu kommen der österreichische Startup-Fonds Speedinvest und der deutsche High-Tech Gründerfonds.

Über next media accelerator

Der 2015 in Hamburg gegründete next media accelerator fördert mediennahe Startups aus ganz Europa mit einem sechsmonatigen Intensivprogramm und bis zu 50.000 Euro. Teilnehmende Teams profitieren dabei vom großen nma-Netzwerk und direkten Kontakten zu den führenden Unternehmen der Medien- und Werbebranche. Der nma wurde von der dpa initiiert. Die Gesellschafter sind Axel Springer Digital Ventures GmbH, dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, Gruner+Jahr GmbH & Co. KG, Libri GmbH, Local Publisher Pool (LPP) GbR, medien:holding nord GmbH, Spiegel Futur Zwei GmbH, Weischer.Media GmbH & Co. KG, Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG und die 2 Welten Investment GmbH. Weitere Informationen unter: http://www.nma.vc/

Rückfragen & Kontakt:

next media accelerator GmbH
Meinolf Ellers
CMO / Managing Partner
E-Mail: mediamatch@nma.vc
Eifflerstr. 43
D-22769 Hamburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006