Bain wächst weiterhin stärker als der Markt

Leadership-Team in Deutschland und der Schweiz erweitert

München (ots) - Zum Jahresbeginn hat die internationale Managementberatung Bain & Company ihr Führungsteam ausgebaut. Weltweit wurden 34 Partner in 27 Büros ernannt, im deutschsprachigen Raum waren es vier Partner und ein Expert Vice President. Mit Blick auf die anhaltenden zweistelligen Zuwachsraten plant Bain in Deutschland und der Schweiz in diesem Jahr rund 200 Neueinstellungen. Schon 2016 hatte Bain 200 neue Beraterinnen und Berater an Bord geholt - und damit mehr als je zuvor. Der große Bedarf an hoch qualifizierten Talenten ist das Resultat des kontinuierlichen Wachstums von Bain, das weit über dem Marktdurchschnitt liegt.

"Unsere Mitarbeiter und unser tiefes Branchen-Know-how sind Garanten für die ungebrochen hohe Loyalität unserer Kunden", erklärt Bain-Deutschlandchef Walter Sinn. "Mit unseren neuen Partnern setzen wir auf starken Nachwuchs und auf Führungspersönlichkeiten aus den eigenen Reihen." Die Personalien stehen für das fortdauernde Wachstum von Bain in nahezu allen Branchen: Industrie, Banken, Versicherungen, Technologie, Medien und Telekommunikation, Konsumgüter und Handel, Gesundheitswesen sowie Private Equity.

Lars Dingemann ist 2006 zu Bain gekommen und Experte für Corporate Strategy, Corporate Finance und M&A. Vom Standort Düsseldorf aus berät der 36-Jährige europaweit Kunden aus Industrie und Handel sowie Private-Equity-Investoren. Dabei fokussiert er sich auf Unternehmenstransformationen, Portfoliostrategien und M&A. Dingemann hat an der Universität Mannheim und der University of Wales Betriebswirtschaftslehre studiert. Außerdem erwarb er als ERP-Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes einen Master of Public Administration an der Columbia University in New York.

Dr. Jens Engelhardt verstärkt als Partner die Praxisgruppen Technologie, Medien und Telekommunikation sowie Kundenstrategie & Marketing. Er ist seit 2006 bei Bain und war neben seinem aktuellen Standort in Zürich für Bain auch in Amsterdam, London und Dubai tätig. Seine Kunden berät der 35-Jährige insbesondere in Fragen der Unternehmensrestrukturierung und bei Digitalisierungsstrategien. Engelhardt studierte in Singapur, Los Angeles und St. Gallen. Er hat einen Master in Accounting & Finance und promovierte an der Universität Basel im Bereich Unternehmensfinanzierung.

Dr. Richard Pelz ist Partner in den Praxisgruppen Handel und Konsumgüter sowie Performance Improvement am Standort München. Nach seinem Einstieg bei Bain 2007 konzentrierte er sich auf die Bereiche Einkauf, Category Management und Restrukturierung. Darüber hinaus hat der 40-Jährige in den letzten Jahren maßgeblich den Aufbau des Fachbereichs Advanced Analytics bei Bain vorangetrieben. Pelz ist Diplomkaufmann und hat in Bayreuth und in Japan studiert. An der Universität Witten/Herdecke promovierte er zum Thema "Anzeigenmarketing im Verlag".

Christoph Schlegel ist Partner in Frankfurt am Main und auf die Gesundheitsbranche spezialisiert. Zudem ist er Mitglied der Praxisgruppe Technologie, Medien und Telekommunikation. Schlegels Expertise umfasst insbesondere Strategie- und Organisationsentwicklung sowie Marketing und Digitalisierung. Der 38-Jährige studierte an der Universität St. Gallen sowie an der London School of Economics und hat einen Master in Finance & Capital Market Theory.

Dr. Sebastian Walter verstärkt als Expert Vice President die Praxisgruppe Results Delivery®, die große Transformationsprogramme ausarbeitet und umsetzt. Dabei fokussiert sich der 41-Jährige auf die Konsumgüterbranche, den Handel sowie die Gesundheitsbranche. Walter ist seit 2008 bei Bain und hat in Europa, Australien und den USA gearbeitet. Vor Bain hatte er Managementpositionen in Marketing und Vertrieb bei Unilever und Olympus inne. An der Universität Erlangen-Nürnberg absolvierte Walter die juristischen Staatsexamina und promovierte zum Dr. jur. Zudem hält er einen Master in Law & Economics, den er an der Universität Hamburg erworben hat.

Bain & Company

Bain & Company ist eine der weltweit führenden Managementberatungen. Wir unterstützen Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen zu Strategie, Operations, Technologie, Organisation, Private Equity und M&A - und das industrie- wie länderübergreifend. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet Bain darauf hin, klare Wettbewerbsvorteile zu erzielen und damit den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Im Zentrum der ergebnisorientierten Beratung stehen das Kerngeschäft des Kunden und Strategien, aus einem starken Kern heraus neue Wachstumsfelder zu erschließen. Seit unserer Gründung im Jahr 1973 lassen wir uns an den Ergebnissen unserer Beratungsarbeit messen. Bain unterhält 53 Büros in 34 Ländern und beschäftigt weltweit 6.400 Mitarbeiter, 750 davon im deutschsprachigen Raum. Weiteres zu Bain unter: www.bain.de.

Rückfragen & Kontakt:

Leila Kunstmann-Seik, Bain & Company Germany, Inc., Karlspatz 1,
80335 München
E-Mail: leila.kunstmann-seik@bain.com, Tel.: +49 (0)89 5123 1246,
Mobil: +49 (0)151 5801 1246

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002