ORF SPORT + mit den Highlights vom Weltcup in der nordischen Kombination in Seefeld

Am 31. Jänner im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 31. Jänner 2017, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Riesenslalom der Damen und Herren bei der IPC Ski-WM Tarvis 2017 um 20.15 Uhr und von Tag 2 beim Weltcup in der nordischen Kombination in Seefeld um 20.45 Uhr, das „Snowboard FIS World Cup Magazine“ (Bad Gastein und Solitude) um 19.00 Uhr, das „Freestyle FIS Worldcup Magazine“ (Watles und Megève) um 19.30 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Im vierten Anlauf hat es erstmals mit einem Podestplatz für einen Österreicher beim Seefeld-Triple geklappt. Bernhard Gruber sicherte sich am Sonntag im Finale den dritten Rang. An der Spitze gab es nichts Neues: Der Deutsche Eric Frenzel war auch diesmal der Beste, er triumphierte 30,5 Sekunden vor seinem Teamkollegen Johannes Rydzek.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 30. Jänner, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002