Brigittenau: Aktionsradius-Konzert „Klangmaschinen“

Wien (OTS/RK) - Der Verein „Aktionsradius Wien“ (20., Gaußplatz 11) lädt am Dienstag, 31. Jänner, zu einem außergewöhnlichen Musik-Abend ein. Unter dem Neugier erzeugenden Titel „Klangmaschinen“ entlockt das Trio „Hans Tschiritsch & Freunde“ zwei Akkordeons sowie neuartigen, ausgefallenen Instrumenten erstaunliche Töne. Beginn:
19.30 Uhr.

Eintritt: Spenden. Nähere Auskünfte: Telefon 332 26 94

Otto Lechner und Franz Haselsteiner sind bekannt als Virtuosen auf der Ziehharmonika. Hans Tschiritsch hat sich als Erfinder skurriler Instrumente, als Geräuschmeister, als Klangforscher und als versierter „Multi-Instrumentalist“ einen Namen gemacht. Mit dem Konzert beginnt eine Ausstellung mit Objekten und Fotos rund um das melodiöse Wirken von Tschiritsch, die bis Dienstag, 21. Februar, jeweils von Montag bis Donnerstag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr, im „Aktionsradius“-Vereinslokal im 20. Bezirk am Gaußplatz 11 zu besichtigen ist. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Nähere Auskünfte: Telefon 332 26 94, E-Mails an die Organisatoren:
office@aktionradius.at.

Der 1954 geborene Hans Tschiritisch betätigte sich während der 70er- und 80er-Jahre im In- und Ausland als ambulanter Musikus, Puppenspieler und Stelzengeher. Später war der Mitbegründer der Wiener Combo „Das erste strenge Kammerorchester“ als Erforscher von „Obertönen“ und als Schöpfer kurioser Musik-Maschinerien im Einsatz. Tschiritsch ist der findige Konstrukteur extravaganter Klangwerkzeuge, von der Grammophon-Geige und der Heiseren Lunge bis zur Oberton-Drehleier und einer Wehmutswalze. Informationen dazu im Internet: www.tschiritsch.com/news/.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001