Vienna Research Forum: Büromarkt Wien - starker Jahresabschluss im 4. Quartal

Wien (OTS) - Die Vermietungsleistung auf dem Wiener Büromarkt lag im 4. Quartal 2016 bei rund 70.700 m² und damit leicht über dem Durchschnitt der ersten drei Quartale. Fiel aber um 23% niedriger aus als die Vermietungsleistung im 3. Quartal (91.500m²). Insgesamt waren es 2016 270.000 m².

Berücksichtigt werden nur moderne Büroflächen, die ab 1990 gebaut oder generalsaniert wurden und gewisse Qualitätskriterien erfüllen.

Die größte Vermietung fand mit 28.000 m² im Submarkt Hauptbahnhof statt. Weitere größere Vermietungen wurden in den Submärkten Erdberg/St. Marx und Wienerberg registriert.

Insgesamt wurden 2016 im 4. Quartal 56 Vermietungen verzeichnet, das entspricht rund 20% von insgesamt 283 Vermietungen. 55% davon fallen auf Neuvermietungen und 45% auf Vorvermietungen.

Die Leerstandsquote betrug im VRF-Bestand in Wien Ende des 4. Quartals 5,5% und war im CBD - Innere Bezirke mit 3,1% am niedrigsten.

Der aktualisierte Gesamtbestand an modernen Büroflächen beträgt Ende 2016 rund 5.594.119 m².

Weitere Informationen unter www.viennaresearchforum.at

Rückfragen & Kontakt:

Die Wölfe Werbeagentur
+43 664 183 71 78
office@diewoelfe-werbeagentur.at
www.diewoelfe-werbeagentur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004