Baumeister Richard Lugner, Skirennläuferin Eva-Maria Brem, Schafhirte Norbert Brandtner und Entertainer Peter Rapp zu Gast in „Stöckl.“

Am 26. Jänner um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017, um 23.05 Uhr in ORF 2 Baumeister Richard Lugner, Skirennläuferin Eva-Maria Brem, Schafhirte Norbert Brandtner und Entertainer Peter Rapp zu Gast bei Barbara Stöckl:

Baumeister und Society-Liebling Richard Lugner zeigt in „Stöckl.“ eine ganz andere Seite: Abseits von Frauengeschichten und Glamourimage spricht er über seinen Vater, der im Krieg verschwand, als Richard Lugner noch ein Kind war, und wie ihn dieser Verlust ein Leben lang geprägt hat. Außerdem gibt er Einblick in sein Leben nach der Krebsdiagnose im November vergangenen Jahres.

Für Skirennläuferin Eva-Maria Brem waren die vergangenen Monate eine Achterbahnfahrt der Gefühle: Nach dem Gewinn des Riesenslalomweltcups wurde die Tirolerin im Herbst als österreichische Sportlerin des Jahres 2016 geehrt. Nur eine Woche später erlitt sie bei einem schweren Trainingssturz einen Schien- und Wadenbeinbruch, der sie für den Rest der Saison außer Gefecht setzte. Mit welchen Emotionen blickt sie auf die bevorstehende WM?

Als Schafhirte lernte Norbert Brandtner, was es bedeutet, in brenzligen Situationen auf 2.500 Metern Höhe – ohne Warmwasser, Strom und Handyempfang – ganz auf sich alleine gestellt zu sein. Was zog den Musiker trotz aller Widrigkeiten immer wieder in die atemberaubende Landschaft der Schweizer Alpen?

Außerdem zu Gast: Moderator und Entertainer Peter Rapp, der sich 2017 einen Herzenswunsch erfüllt: Er lässt die Musiksendung „Spotlight“, mit der seine Karriere Ende der 1960er Jahre begonnen hat, auf der Bühne wieder aufleben.

„Stöckl.“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006