ORF III am Donnerstag: „Runde der ChefredakteurInnen“ mit Ausblick 2017 und Porträt über Alexander Van der Bellen

Außerdem: „Inside Brüssel“ über Trump und Mautgebühren in Deutschland

Wien (OTS) - Nach dem fast ein Jahr lang andauernden Wahlkampf wird am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017, Alexander Van der Bellen als neuer Bundespräsident angelobt. ORF 2 zeigt diese Zeremonie in einer ZiB spezial ab 9.05 Uhr. ORF III Kultur und Information widmet sich ab 20.15 Uhr in einer neuen „Runde der ChefredakteurInnen“ und im Porträt „Alexander Van der Bellen. Der neue Präsident.“ dem neuen österreichischen Staatsoberhaupt.

Gemeinsam mit einer hochkarätigen „Runde der ChefredakteurInnen“ (20.15 Uhr) bundesweiter Printmedien diskutieren ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka unter dem Motto „Neuer Präsident, neue Parteipläne, neue Landeshauptleute – Was kommt 2017 auf uns zu?“ u. a. über angedachte Einschränkungen der Rechte des Bundespräsidenten und eine mögliche Wahlrechtsreform. Weiters werden der neue US-Präsident Donald Trump und sein Umgang mit den Medien sowie der Rücktritt von Landeshauptmann Erwin Pröll thematisiert. Zu Gast sind Martina Salomon (stv. Chefredakteurin „Kurier“), Esther Mitterstieler (designierte Chefredakteurin „News“), Rainer Nowak (Chefredakteur „Die Presse“), Christian Nusser (Chefredakteur „Heute“) und Gerold Riedmann (Chefredakteur „Vorarlberger Nachrichten“).

Anschließend beleuchten Birgit Mosser-Schuöcker und Gerhard Jelinek in „Alexander Van der Bellen. Der neue Präsident.“ (21.20 Uhr) Leben und politischen Werdegang des neuen Bundespräsidenten. Der Universitätsprofessor aus alter niederländischer (geadelter) Familie, die aus dem Zarenreich über Estland und Wien ins Tiroler Kaunertal und über Innsbruck wieder nach Wien gelangte, kandidierte im 50. Lebensjahr für die Grüne Alternative. Wenig später wurde Van der Bellen Bundessprecher, ehe er sich 2008 aus der Bundespolitik zurückzog und ein Mandat im Wiener Gemeinderat annahm. Per Videobotschaft verkündet er im Jänner 2016 seine Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten.

In einer neuen Ausgabe von „Inside Brüssel“ (22.10 Uhr) diskutiert Peter Fritz abschließend mit EU-Abgeordneten über Donald Trumps erste Entscheidungen als US-Präsident sowie deren Bedeutung für Europa als auch über die geplante Maut in Deutschland. Dazu sind im Europäischen Parlament in Straßburg Barbara Kappel (FPÖ), Markus Ferber (CSU), Ruth Berschens („Handelsblatt“) und Janis Emmanouilidis (European Policy Centre) zu Gast.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001