Wien-Brigittenau: Mann attackiert Taxilenker mit Schere

Wien (OTS) - Ohne ersichtlichen Grund attackierte am 25. Jänner 2017 um 01.00 Uhr ein offensichtlich alkoholisierter 24-jähriger Mann einen Taxilenker in der Hellwagstraße. Als ihm ein zweiter Mann zu Hilfe kommen wollte, attackierte er auch diesen, stach ihm mit einer Schere in den Oberarm und flüchtete. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau konnten den mutmaßlichen Täter kurze Zeit später im Nahbereich festnehmen. Auch dabei versuchte der Mann die Polizisten zu attackieren. Mehrere Baggies mit Marihuana, sowie offensichtlich gestohlene Dokumente konnten beim Beschuldigten aufgefunden und sichergestellt werden. Er befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004