Meidling: Eröffnung der Gemälde-Schau „Alles fließt“

Bis 29.3.: Werke von Karin Ostertag im Bezirksmuseum 12

Wien (OTS/RK) - Ausdrucksstarke Aquarellgemälde und Arbeiten in Mischtechnik der Malerin Karin Ostertag sind von Donnerstag, 26. Jänner, bis Mittwoch, 29. März, im Bezirksmuseum Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) zu besichtigen. Die Eröffnung der Gemälde-Schau „Alles fließt“ nimmt die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava, am Donnerstag, 26. Jänner, vor. Die frei zugängliche Vernissage beginnt um 18.30 Uhr. Bei den modernen Aquarellen verquickt die Malerin gegenständliche und abstrakte Elemente. Zudem kommt ein stark impressionistischer Einfluss zum Vorschein. Offen ist das Museum jeweils Mittwoch (9.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr) und Sonntag (9.30 bis 11.30 Uhr). Der Eintritt ist kostenlos. Auskünfte: Telefon 817 65 98.

Die ehrenamtlich agierende Museumsleiterin, Vladimira Bousska, begrüßt das Publikum bei der Vernissage. Einführende Worte zu der Ausstellung spricht der Kunst-Kenner Stefan Schimmel. Die musikalische Umrahmung obliegt Alwin Schönberger (Gitarre und Gesang) und Andreas Cipa („Washboard“ und Trommeln). Außerdem steht eine Lesung des Autors Werner Liebhart auf dem Programm.

Karin Ostertag stammt aus Graz, war Studentin bei Herwig Zens, nahm an mehreren Sommer-Akademien teil und wurde von Christian Ludwig Attersee unterrichtet. Mal- und Kulturreisen im In- und Ausland inspirieren die Künstlerin bei ihrem Schaffen. Darüber hinaus illustriert Ostertag medizinische Bücher. Informationen über die Malerin und die aktuelle Ausstellung im Bezirksmuseum Meidling sind beim ehrenamtlich tätigen Museumsteam per E-Mail zu erfragen:
bm1120@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Meidling:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002