SSO - Wow! 17. Annual European Shared Services & Outsourcing Week

London (ots/PRNewswire) - Das SSON (Shared Services & Outsourcing Network) zeichnet sich nicht nur durch seine bahnbrechenden Branchenveranstaltungen aus, sondern schafft es Jahr für Jahr, neu zu inspirieren - Hut ab, das Ergebnis kann sich sehen lassen ...

Der Markt für gemeinsam genutzte Dienstleistungen ("Shared Services") und Outsourcing befindet sich bildlich gesprochen am Steilhang. Im Hintergrund liegt eine Landschaft, die aus transaktionalen Prozessen, Kostenmetriken, inselartig isolierten Funktionen und langwierigen Auslagerungsverträgen besteht; unten liegt knapp entfernt ein 'modernes Utopia' aus schlanken End-to-End-Prozessen, digitaler Transformation und geschäftskritischen Erkenntnissen.

Das SSO Network-Team hat alle wichtigen Informationen zusammengenommen, verarbeitet, und in ein Meisterstück verwandelt.

SSONs 17. Annual European Shared Services & Outsourcing Week (http://www.ssoweek.com?utm_source=prnewswire&utm_medium=ad&utm_campaign=11114.011-external-pressrelease&utm_term=home&utm_content=text&mac=11114.011_prnewswire1_launch&disc=11114.011_prnewswire1_launch) kommt genauzur richtigen Zeitpunkt. Zahlreiche Vordenker und führende Persönlichkeiten in den Shared Services finden sich zusehends auf neuem und unbekanntem Terrain. Die intelligente und automatisierte Geschäftsumgebung ist zwar herausfordernd, bietet jedoch immense Chancen für Shared Services, die über die Planung und das Know-how verfügen, um diese Transformation zu bewältigen.

Mit ihren sechs Schlüsselthemen, die von Automatisierung, Teamentwicklung, Erstellung eines leistungsstarken GBS-Modells bis hin zur Schaffung einer kontinuierlichen Verbesserungskultur reichen, bietet die starke SS&O Week Europe 2017-Agenda (https://www.ssoweek.com/download-the-sso-week-2017-final-agenda?utm_source=prnewswire&utm_medium=ad&utm_campaign=-external-pressrelease&utm_term=agenda&utm_content=text&mac=11114.011_prnewswire1_launch&disc=11114.011_prnewswire1_launch) nicht nur ein hohes und auf die Teilnehmerzugeschnittenes Qualitätsniveau, sondern gewährleistet auch Vernetzungsmöglichkeiten zur Interaktion mit Experten über das gesamte Shared Services & Outsourcing-Spektrum hinweg.

Die kommende Shared Services Week Europe bietet das bis dato hochkarätigste Aufgebot an Sprechern: Martin Ford, Futurist, Referent, Silicon Valley-Entrepreneur und Autor des New York Times-Bestsellers "The Rise of the Robots" (dt. Ausgabe: "Aufstieg der Roboter") tritt hier zum ersten Mal auf einer Shared Services-Veranstaltung ans Rednerpult. Zum so noch nie dagewesenen Referenten-Aufgebot der SS&O Week Europe zählen neben Ford auch mehr als 90 der führenden Köpfe im Bereich Shared Services, GBS, Outsourcing und Transformation (https://www.ssoweek.com/speakers?utm_source=prnewswire&utm_medium=ad&utm_campaign=-external-pressrelease&utm_term=speakers&utm_content=text&mac=11114.011_prnewswire1_launch&disc=11114.011_prnewswire1_launch).

Falls Begriffe wie "Automatisierung", "Wertschöpfung", "schlanke End-to-End-Prozesse", "VZÄ" und "digitaler Wandel" zum Ihrem täglichen Sprachgebrauch gehören, ist es ratsam, diese Veranstaltung im Auge zu behalten: Die 17.Annual European Shared Services & Outsourcing Week (SS&O Week Europe) findet vom 15. - 18. Mai 2017 in Manchester (Großbritannien) im Event City statt.

Das komplette Programm, Veranstaltungsdetails sowie Anmeldeinformationen für die SS&O Week Europe 2017 erhalten Sie auf http://www.ssoweek.com, telefonisch unter der Rufnummer +44(0) 207 368 9809 oder per E-Mail an events@ssonetwork.com

Die Presse ist herzlich zur Teilnahme an diesem wichtigen Branchengipfel eingeladen. Wenn Sie einen kostenlosen Presseausweis wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Veronica Araujo veronica.araujo@ssonetwork.com

Rückfragen & Kontakt:

Veronica Araujo, +44 (0)20 7368 9748, veronica.araujo@ssonetwork.com.
oder im Internet unter http://www.ssoweek.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011