Gesundheitsministerin Oberhauser gratuliert Ulrike Rabmer-Koller zur Wiederwahl als Vorstandsvorsitzende des Hauptverbands

Oberhauser: „Werden im Dialog und mit Engagement die Gesundheitsreform weiter vorantreiben“

Wien (OTS) - Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser gratuliert Ulrike Rabmer-Koller zur Wiederwahl als Vorstandsorsitzende des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger sowie ihren Stellvertretern Bernhard Achitz und Martin Schaffenrath. „Ich freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit dem Verbandspräsidium des Hauptverbands und bin überzeugt, dass wir im Dialog und mit viel Engagement die Gesundheitsreform im Interesse der Patientinnen und Patienten weiter vorantreiben werden“, so Oberhauser. ****

Mit der Wiederbestellung von Generaldirektor Josef Probst und dessen drei Stellvertretern Alexander Hagenauer, Bernhard Wurzer und Volker Schörghofer wurde auch die erfolgreiche Arbeit des Verbandsmanagements vom Vorstand des Hauptverbands gewürdigt, betont die Gesundheitsministerin. Oberhauser verweist auf den erfolgreichen Abschluss der 15a-Vereinbarungen im Herbst 2016, die im Geiste der Zusammenarbeit und mit gemeinsamem Reformwillen nun in die Umsetzung gehen. „Mit Rabmer-Koller und ihrem Team weiß ich überzeugte ReformpartnerInnen an meiner Seite“, so Oberhauser. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
Philipp Lindner, BA
Pressesprecher
+43 1 71100 644511
philipp.lindner@bmgf.gv.at
www.bmgf.gv.at
Facebook: www.bmgf.gv.at/facebook

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMG0001