Montag, 30. Jänner: SPÖ-Kultursprecherin Hakel lädt zur Buchpräsentation mit Franzobel – „Das Floß der Medusa“

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Kunst- und Kultursprecherin Elisabeth Hakel und die „Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik“ laden zur Buchpräsentation mit Franzobel. Der österreichische Autor präsentiert dabei seinen neuen Roman „Das Floß der Medusa“, der im Frühjahr 2017 erscheinen wird. ****

Eingeleitet wird die Veranstaltung von Elisabeth Hakel, SPÖ-Kunst- und Kultursprecherin. Dann liest Franzobel aus seinem Roman, im Anschluss gibt es ein Gespräch des Schriftstellers mit dem Journalisten und Literaturkritiker Günter Kaindlstorfer sowie ein „Get-together“ mit dem Autor. 

Wann: Montag, 30. Jänner 2017, 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr über Haupteingang)

Wo:   Parlament, Abgeordnetensprechzimmer

Anmeldungen unter: julia.redl@parlament.gv.at (Schluss) mb/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0004