Zweite Staffel ab Herbst: Sky verlängert die erfolgreiche Koch-Castingshow „MasterChef“

Wien (OTS) -

  • Zweite Staffel „MasterChef“ ab Herbst 2017 exklusiv auf Sky 1
  • Mit Sterneköchen Ralf Zacherl und Sybille Schönberger sowie Star-Sommelier Justin Leone
  • Kandidaten-Aufruf für zweite Staffel: http://www.endemolshine.de/casting/masterchef/
  • Gestriges Halbfinale der ersten Staffel: Pfälzer Daniel und Coco aus Berlin scheiterten kurz vor dem Finale
  • Das große Finale von „MasterChef“ am Montag, 30. Jänner um 20.15 Uhr auf Sky 1 sowie über Sky Ticket abrufbar

„MasterChef“ auf Sky 1 geht im Herbst 2017 in seine zweite Runde. Wieder mit dabei sind die Juroren Ralf Zacherl, Sybille Schönberger und Justin Leone. Christian Asanger, Vice President Entertainment Channels bei Sky Deutschland: „Mit `MasterChef‘ konnten wir die weltweit erfolgreichste Koch-Castingshow auch in Deutschland als Marke etablieren. Die Show begeistert auf Sky 1 unsere Zuschauer und geht im Herbst gemeinsam mit der Jury aus Staffel 1 in die zweite Runde.“

Kurz vor dem großen Finale der ersten Staffel am kommenden Montag können sich alle, die in der zweiten Staffel der weltweit erfolgreichsten Koch-Castingshow ihr Talent vor der „MasterChef“-Jury beweisen wollen, sich ab sofort über folgenden Link bewerben:
http://www.endemolshine.de/casting/masterchef/

Doch zurück zur aktuellen Staffel „MasterChef“ und dem gestrigen Halbfinale: In der elften Folge musste die Jury ihre wohl schwierigsten Entscheidungen treffen: der beliebte Pfälzer Daniel und die sympathische Coco aus Berlin wurden dem geforderten „MasterClass“-Anspruch nicht gerecht und mussten die Show kurz vor der großen Finalshow am 30. Jänner verlassen. Paleo-Expertin Coco scheiterte ausgerechnet an einem veganen Taco, den die Kandidaten unter Anleitung des Starkochs Attila Hildmann zubereiten sollten. Kandidat Daniel schied wenig später bei Eier Benedikt aus. „‘MasterChef‘ war das größte Abenteuer meines Lebens“, sagte Daniel kurz vor seinem Abschied und besonders bei Kandidatin Heike kullerten deswegen die Tränen.

Im großen Finale kommenden Montag, 30. Jänner 2017 kämpfen Melody aus Berlin, Heike aus Wittichenau, Lars aus Duisburg und Marc aus Bürstadt nicht nur um den Titel „MasterChef“, sondern auch 100.000 Euro Preisgeld und ein eigenes Kochbuch. Und die letzten vier Kandidaten sind schon aufgeregt. Kandidatin Meldoy aus Berlin: „Wir sind nur noch vier Kandidaten und jeder will gewinnen. Deswegen ist jeder auf sich selbst fokussiert und zieht sein Ding durch.“ Und Heike aus Wittichenau fügt hinzu: „Wir sind alle gut, sonst würden wir nicht hier stehen.“ Kandidat Marc sieht dabei die Lage ganz klar:
„Für mich gibt es keine Alternative. Ich will ins Finale und ich komme ins Finale.“

Zu sehen ist die finale zwölfte Folge „MasterChef“ um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 sowie über Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket.

Bild: http://bit.ly/2j9lYOH

Über „MasterChef“:

„MasterChef“ ist die weltweit erfolgreichste Koch-Castingshow mit über 300 Millionen Zuschauern und mehr als 10.000 Kandidaten. Sie ist in 58 Ländern on air. In Australien gilt sie als erfolgreichste TV-Sendung aller Zeiten.
In 12 Episoden wird Deutschlands bester Hobbykoch gesucht. Das Teilnehmerfeld besteht zu Beginn aus 120 Bewerbern. Nach diversen Ausscheidungsrunden ziehen 20 von ihnen in die sogenannte „Master Class“ ein. Eine(r) von ihnen wird im Finale zum Sieger gekürt. Im Laufe jeder Staffel müssen sich die Hobbyköche verschiedenen Aufgaben rund ums Kochen und Anrichten stellen. So haben die Kandidaten von Sendung zu Sendung die Chance, eine Runde weiterzukommen, um am Ende nicht nur den begehrten Titel „MasterChef“ zu führen, sondern auch 100.000 Euro und ein persönliches Kochbuch ihr Eigen nennen zu dürfen.

Bewertet werden die Kandidaten von einer hochkarätigen Jury aus TV-und Sternekoch Ralf Zacherl, Sterneköchin Sybille Schönberger und Sommelier Justin Leone („Tantris“, München).

Über Sky 1:

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,9 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.9.2016).

Rückfragen & Kontakt:

Sky Österreich GmbH
Judith Mayr
Head of Communications
+43 1/88021-2105
judith.mayr@sky.at
www.sky.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001