Bike-austria Tulln – 3. bis 5. Februar 2017

Vor Saisonstart: Alle Marken und die Wahl: „Motorrad des Jahres“

Tulln (OTS) - Die bike-austria Tulln findet von 3. bis 5. Februar 2017 statt und somit unmittelbar vor Saisonstart. 160 Firmen präsentieren 340 Marken aus Japan, Europa und USA. Alle Top-Player der Branche sind bei der bike-austria Tulln 2017 dabei und das Angebotsspektrum reicht von Motorrädern, Rollern, E-Bikes, Verbrennungs- und Elektroantrieben sowie Anhängern bis hin zu Teilen und Zubehör für motorisierte Zweiräder. Neu ist ein eigener Bereich für ATV & Quads. 

Erstmals in Österreich: Prämierung „Motorrad des Jahres 2017“
Auf der bike-austria Tulln wird das „Motorrad des Jahres“ prämiert – eine absolute Neuheit in Österreich. Die Preise werden in insgesamt 9 Kategorien vergeben: Tourer / Sporttourer, Sportler, Chopper  / Cruiser, Enduros / Supermotos, Allrounder / Crossover, Naked Bikes, Modern Classics, 125er und Roller. Die Preisverleihung findet am Freitag, 3. Februar um 14:00 Uhr in der Messehalle 8 statt. Die Gewinnermodelle werden bis Sonntag den 5. Februar am Stand der Aussteller präsentiert.

Alle Informationen auf www.bike-austria.at

Öffnungszeiten:
Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 12,-
Ermäßigte Tickets (Studenten und Gruppen ab 20 Personen): EUR 10,-
Jugendliche von 14 bis 18 Jahre: EUR 8,-
Kinder von 6 bis 14 Jahre: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

bike-austria Tulln

Datum: 03.02.2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Messegelände 1 , 3430 Tulln an der Donau, Österreich

Url:
www.messe-tulln.at

Rückfragen & Kontakt:

Arge 2Rad
Generalsekretärin
Mag. Karin Munk
Paul Troger Gasse 30
3003 Gablitz
office@arge2rad.at
www.arge2rad.at

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001