AVISO: PK Gewerkschaft vida: "Leistung muss sich lohnen! 1.500 Euro Mindestlohn sofort umsetzen!"

Wien (OTS/ÖGB) - Von Arbeit muss man leben können. Für viele Menschen in Österreich geht sich das aber trotz Vollzeitarbeit nicht aus. Die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida lädt daher zur Pressekonferenz:

„Leistung muss sich lohnen! 1.500 Euro Mindestlohn sofort umsetzen!“

mit

Roman Hebenstreit
, Vorsitzender vida
Helmut Gruber, Vorsitzender vida Wien 
Eva Maltschnig, Ökonomin

Donnerstag, 26.Jänner 2017, 09:30 Uhr 
Cafe Griensteidl, Karl-Kraus-Saal, 1010, Michaelerplatz 2 

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

vida-Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Seeck
Tel: 01 53 444 79 263
Mobil: +43 664 614 57 51
barbara.seeck@vida.at
www.vida.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002