"Die Wollnys" - Renovierungsarbeiten auf eigene Faust

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3542603

  • Neue Geschichten rund um die sympathische Großfamilie
  • Aufbruch zum Abbruch
  • Ausstrahlung: Mittwoch, 25. Januar 2017, um 20:15 Uhr bei RTL II

Die Wollnys stecken bis zum Hals in Sanierungsarbeiten ihres neuen Eigenheims. Leider gestaltet sich alles etwas schwieriger als zunächst angenommen und Silvia befürchtet, dass sich die Familie mit dem Hauskauf und der aufwendigen Renovierung zu viel vorgenommen hat.

Einige Wochen sind vergangen, seit sich die Wollnys zum Hauskauf entschieden haben. Die Suche nach dem passenden Eigenheim war gar nicht so leicht, aber inzwischen hat die Familie ein ehemaliges Hotel mit 800 Quadratmetern Platz gekauft.

Silvia, Sarafina, Peter, Flo, Sylvana und Harald stecken bis über beide Ohren in Sanierungsarbeiten und es wird schnell klar, dass sich ein baldiger Umzug nur mit sehr viel Arbeit verwirklichen lässt. Silvia befürchtet, dass sich die Familie vielleicht doch zu viel vorgenommen hat. Als sich Flo auch noch verletzt, sieht die Elffachmama schwarz.

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" Ausstrahlung: Mittwoch, 25. Januar 2017, um 20:15 Uhr bei RTL II

Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Großfamilie sind: Die Wollnys. In Neuss am Rhein lebt Mama Silvia gemeinsam unter einem Dach mit acht ihrer elf Kinder sowie mit Flo und Peter, den beiden Schwiegersöhnen in spe. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los - ob Schule, Privates oder Freizeit - und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und großen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die Höhen und Tiefen des Alltags gemeinsam.

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Martin Blickhan
089 - 64 185 6500
martin.blickhan@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007