Margareten: Burger liest aus „Sirius City of Vienna“

Wien (OTS/RK) - Der Wiener Autor Thomas Burger ist am Freitag, 27. Jänner, zu Gast im Kultur-Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) und liest aus seinen Büchern „Sirius City of Vienna – Delusion (Band 1)“ und „Sirius City of Vienna – Brainwave (Band 2)“. Die beiden Bände sind im „Novum Verlag“ erschienen und entführen die Leserschaft in eine unheilvolle Zukunft. Vom Kampf des „Crackmasters“ gegen ein totalitäres System bis zu Kriminalität, Alkohol, Drogen, Wahnvorstellungen und einem „Doktor Nadelstreif“ reichen die Schilderungen in diesem spannenden zweiteiligen Science Fiction-Psychothriller. Um 19.30 Uhr beginnt der Rezitationsabend. Das ehrenamtliche Vereinsteam erbittet Spenden der Zuhörerschaft (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Nähere Auskünfte:
Telefon 0699/19 66 22 42 (Vereinssprecher: Neil Y. Tresher). Zuschriften an den Verein via E-Mail: readingroom@chello.at.

Einzelne Kultur-Projekte der „read!!ing room“-Mannschaft werden vom Bezirk unterstützt. Mehr Informationen über die „Sirius City of Vienna“-Bücher 1 und 2 erhalten Interessierte vom „Novum Verlag“ per E-Mail: office@novumverlag.com. Nähere Beschreibungen der Publikationen veröffentlicht der Verlag im Internet:
www.novumverlag.com.

Allgemeine Informationen:
Schriftsteller Thomas Burger:
www.the-art-of-tom.at
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003